Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Hubi

Schüler

  • »Hubi« ist männlich
  • »Hubi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Wohnort: Viersen, NRW

Auto: Vectra C Caravan 3.2

Gasanlage: ICOM JTG

Zweitwagen: Citroen C2 1.6 VTS

2. Gasanlage: kommt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 19:39

Opel Vectra C Caravan 3.2 Sport mit ICOM

Hersteller (Auto): Opel
Typ (z.B. Golf IV): Vectra C Caravan
Schadstoffklasse:
Motor: 3.2 L
Getriebe (Schalter /Automatik): 5-Gang-Schalter
Baujahr: 09.2004
KM-Stand bei Umrüstung: ca 118000

Hersteller Gasanlage: ICOM
Typ (z.B. VSI): JTG
Tank (Art / Grösse): 68 L in Reserveradmulde
FlashLube (Ja/Nein): nein
Umrüster: ASG Greshake in Moers, NRW
Umrüstkosten: 2950 Euronen
Mehrverbrauch: knapp unter 20%


Hallo Gasers.

Hier möchte ich euch ein paar Bildchen von meinem vor knapp 3000Km umgerüsteten Autochen zeigen. Bisher habe ich keine Probleme und bin sehr zufrieden. Toi Toi Toi.
Die Einspritzdüsen sind von unten in die Ansaugbrücke eingebaut und daher nicht/kaum zu sehen. Weiß auch nicht wirklich wie ich das Fotografieren soll. Da braucht ihr ein wenig Fantasie :D

Für interessierte gibt es einen Umrüstbericht in der Rubrik "Erfahrungen mit Umrüstbetrieben" Link: Umrüstung bei ASG Greshake in Moers mit ICOM

Grüße
Hubi

.... und nu die Bilder
»Hubi« hat folgende Dateien angehängt:
Dachdecker decken alles ausser Eichhörnchen - weil die knacken Nüsse ! :genau:

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.