Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

djcroatia

Schüler

  • »djcroatia« ist männlich
  • »djcroatia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Wohnort: Pulheim b. Köln

Beruf: Dienstleister

Auto: Opel Vectra C

Gasanlage: Prins VSI

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juni 2009, 07:58

Vectra C 3,2 V6 GTS mit einer Prins VSI

Username : djcroatia
-------------------------------------------------------------------------
Hubraum: 3175
-------------------------------------------------------------------------
EZ des Fahrzeuges: Februar 2003
-------------------------------------------------------------------------
KW / PS:155 KW / 211 PS
-------------------------------------------------------------------------
Umbaudatum: 02.06.2008
-------------------------------------------------------------------------
Kilometerstand bei Umrüstung: 75.000 KM
-------------------------------------------------------------------------
Umrüstpreis
komplett: 2.199,- € inkl. alle Papiere
-------------------------------------------------------------------------
Umrüster: Autogas Rheinland in Kerpen
-------------------------------------------------------------------------
Gasanlage: Vollsequentielle PRINS VSI
-------------------------------------------------------------------------
Tankgröße (netto): ca. 60-62l
-------------------------------------------------------------------------
Verbrauch Benzin: keine Ahnung, ich fahre ja mit Gas
-------------------------------------------------------------------------
Verbrauch Lpg: zw. 9 und 14 l, im Durschnitt sind es 11,5l
-------------------------------------------------------------------------
Mehrverbrauch in %: vielleicht 10% Anlage ist super eingestellt
-------------------------------------------------------------------------
Vollsequentielle PRINS VSI mit einem 64l fassenden Radmuldentank. Die Marke PRINS aus NL darf auf keinen Fall mit der Firma PRINCE im Norden Deutschlands verwechselt werden. Diese beiden Firmen haben absolut nichts miteinander zu tun. Ich habe bei meinem Motor auch kein Flashlube oder Tunap verbaut bekommen, da dies für meinen Motor nicht notwendig ist. Der Vectra V6 Motor (Sauger und Turbo) hat zudem noch natriumverstärkte Auslaßventile.

Im Juli 2008 habe ich die Firma AUTOGAS RHEINLAND mit der Umrüstung beauftragt. Ansprechpartnerin war Frau Kluxen, Umrüster war Herr Fox. Bei der Abgabe des Fahrzeuges wurde ein Übergabeprotokoll erstellt, der Schlüssel würde übergeben und man konnte sich zum Bahnhof Kerpen-Horrem bringen lassen.

Bezahlt habe ich 2.199,- € (eine Anzahlung war nicht notwendig), bei der Zahlung des Kaufpreises habe ich alle notwendigen Unterlage (Abgasgutachten, DEKRA-Bericht, Rechnung, Garantiebuch und Bedienungsanleitung) ausgehändigt bekommen. Verlangt immer alle Unterlagen vollständigt bei der Zahlung des Kaufpreises ausgehändigt zu bekommen. Bei der Fa. Autogas-Rheinland musste ich nicht nachfragen, sondern bekam alle Unterlagen sofort ausgehändigt. Eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist jedoch erforderlich.

Als ich meinen Wagen dann abholte wurde mir die komplette Gasanlage erklärt und ich bekam natürlich auch eine Einweisung für den Tankvorgang. Einen vollen Tank (ca. 37 l) habe ich gratis bekommen. Herr Fox sagte mir, dass der Tank erst nach dem 4-5 Tankvorgang sein volles Volumen erreicht.

Ich bin bis jetzt mit der Gasnalage super zufrieden. Sie läuft ohne Probleme. Sie schaltet auch nicht etwa bei 5.000 U/min auf Benzin zurück, ich darf auch einen Anhänger ziehen, Vollgas fahren bis 248 km/h (was ich sehr selten mache) und bis in den roten Bereich ziehen.

Benzin brauche ich nur noch zum starten, leider :heul:

Hier unten habe ich dann meine Bilder reingestellt.

Gruss
Mirko
»djcroatia« hat folgende Dateien angehängt:
Opel Vectra C GTS 3,2 V6 EZ 03/2003 - 211 PS - silber - mit einer Prins VSI LPG-Anlage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djcroatia« (11. Juni 2009, 08:01)


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.