Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

DarkAngel

Frischling

  • »DarkAngel« ist männlich
  • »DarkAngel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Harz

Beruf: KFZ Meister

Auto: Peugeot 207 SW

Gasanlage: Vialle LPi

Zweitwagen: VW Golf 3 1,6

2. Gasanlage: KME Bingo S4 Venturi

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Februar 2010, 18:57

Mischereinbau Golf3 Venturianlage

Hersteller (Auto):VW
Typ (z.B. Golf IV):Golf 3
Schadstoffklasse:Euro 2
Motor:1,6 AEA
Getriebe (Schalter /Automatik):Schalter
Baujahr:1995
KM-Stand bei Umrüstung:82500

Hersteller Gasanlage:KME
Typ (z.B. VSI):Bingo S4
Tank (Art / Grösse):Zylinder/ 42l
FlashLube (Ja/Nein):nein
Umrüster:
Umrüstkosten:
Mehrverbrauch:


Habe nur mal eine einfache Frage an unsere Venturiprofis:

Wie wird der Mischer eingebaut, mit dem großem Durchmesser zur
Drosselklappe oder zum Einspritzventil ??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DarkAngel« (14. Februar 2010, 19:03)


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.