Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

icke WES

Frischling

  • »icke WES« ist männlich
  • »icke WES« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Auto: VW 1600i Última Edición

Gasanlage: Vialle LPi

Zweitwagen: AWZ P 601

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. März 2010, 20:42

Autogas und Luftkühlung

Hersteller (Auto):
Typ VW Käfer 1600i Última Edición
Schadstoffklasse: Euro 3
Motor: 1600i
Getriebe (Schalter /Automatik): 4-Gang Schaltgetriebe
Baujahr: 2003 (Mex)
KM-Stand bei Umrüstung:

Hersteller Gasanlage: Vialle LPi
Tank (Art / Grösse): Zylinder, 60 Liter Brutto (ca. 40 Liter Netto)
Umrüster: AISB
Umrüstkosten: 2500,-- €uronen


Hallo zusammen!

Ich fahre seit 2 1/2 Jahren meinen Mexico-Käfer mit Gasanlage. Seit dem Einbau hat der Wagen schon etwa 60000 km ohne Probs. gelaufen.
Sind noch mehr Gas-Käferfahrer hier?

Gruß
icke!
Gib Gas, ich will Spaß.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »icke WES« (8. März 2010, 20:42)


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.